Login

Datenschutzrichtlinien

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist für MyPolonia ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund wurden diese Datenschutzrichtlinien verfasst, die Informationen über die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten enthalten. Diese Richtlinien finden Anwendung auf deine Nutzung der Webseite www.mypolonia.de (MyPolonia) und deren angebotenen Dienste. Es ist ratsam, diese in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu lesen. Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.

Sobald du jeglichen Dienst von MyPolonia nutzt, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu und bist mit dem Sammeln, der Speicherung, Nutzung und Veröffentlichung deiner persönlichen Daten einverstanden. Wenn du diese Richtlinien nicht akzeptierst, darfst du die MyPolonia Dienste nicht nutzen.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Um Mitglied bei MyPolonia zu werden, ist zunächst eine Registrierung erforderlich. Du kannst nur dann MyPolonia Mitglied werden, wenn Du über 16 Jahre alt bist. MyPolonia speichert nicht wissentlich Daten von Kindern und auch keine persönlichen Daten von Besuchern, die kein Mitglied sind.

Bei der Registrierung werden bestimmte personenbezogene Daten von dir als Registrierungsangaben erhoben und verarbeitet. Zu den geforderten Daten gehören einige persönliche Informationen wie Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort, Geschlecht, Geburtsdatum oder Wohnort. Außerdem werden bei der Registrierung automatisch Netzwerk- und Kommunikationsdaten wie zum Beispiel deine IP-Adresse übermittelt. Fast alle von dir angegebenen Informationen können jederzeit über deine Profilseite aufgerufen und geändert werden.

Neben den Registrierungsangaben kannst du auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben in deinem Profil machen, die es anderen Mitgliedern erlauben, dich besser kennenzulernen und schneller zu finden. Zu den freiwilligen Angaben zählen z. B. Angaben zum Aussehen, Lebensstil oder Job. Außerdem kannst du Interessen angeben oder auch eine Flirtanzeige schalten. Sei bitte vorsichtig mit der Veröffentlichung sensibler Daten, denn nur du entscheidest selbst über die Menge der persönlichen Daten, die Du auf eigene Gefahr mit anderen Nutzern teilst.

Je nach deinen Privatsphäre-Einstellungen sind freiwilligen Angaben im Profil entweder für alle Mitglieder oder nur für deine MyPolonia-Freunde (akzeptierte Kontakte) sichtbar. Allgemeine Registrierungsangaben wie Benutzername, Geschlecht, Geburtsdatum oder Wohnort sind jedoch stets öffentlich einsehbar.

Wenn Du die Vorteile der Premiumfunktionen nutzen willst und hierzu Credits kaufst, speichert MyPolonia zur Abwicklung des Zahlungsprozesses notwendige finanzielle Informationen. Jedoch werden keine Kreditkartendaten oder andere Zahlungsinformationen hinterlegt.

Bei einer Kontaktaufnahme mit MyPolonia (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

2. Datenspeicherung & Sicherheit

MyPolonia speichert die Daten auf Servern, die in Deutschland liegen. Zum Schutz deiner persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch oder unberechtigten Zugriffen Dritter wurden sinnvolle und angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen implementiert. Nur berechtigte Personen haben Zugang zu deinen personenbezogenen Daten, und dies auch nur im begrenzten Rahmen, soweit es erforderlich ist.

3. Löschung von Daten

Falls du als Nutzer deinen Account endgültig deaktivierst und damit deine Mitgliedschaft bei MyPolonia beendest, werden deine Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Andere Nutzer können dich aber ab dem Zeitpunkt der Deaktivierung nicht mehr auf MyPolonia Diensten finden. Beachte bitte, dass auch nachdem du Informationen aus deinem Profil entfernt oder deinen Account gelöscht hast, Teile dieser Informationen weiterhin im Internet verfügbar sein können.

Um Missbrauch von MyPolonia durch einen Nutzer, dessen Profil gelöscht wurde, vorzubeugen, werden alle hierfür notwendigen Informationen gespeichert.

4. Keine Weitergabe von Daten

Deine personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Jedoch kooperiert MyPolonia mit Strafverfolgungsbehörden und mit Drittparteien, deren Urheberrecht oder andere Rechte verletzt wurden. Bei Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, oder falls MyPolonia anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet wird, können deine Daten an zuständige Behörden oder private Parteien weitergeleitet werden.

5. Cookies

Wie fast alle anderen Webseiten auch verwendet MyPolonia an wenigen Stellen Cookies und ähnliche Technologien, um zusätzliche Daten über die Nutzung zu erfassen und die Dienste zu verbessern. In der Regel werden für einen großen Teil der Dienste keine Cookies verwendet. Bitte beachte, dass die Nutzung der MyPolonia Dienste nicht möglich ist, wenn Cookies abgelehnt werden.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf deinem Computer oder Mobiltelefon gespeichert wird. MyPolonia verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern und die Sicherheit der Dienste zu erhöhen. Außerdem werden sie eingesetzt, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer zu ermitteln.

Bei der Nutzung von MyPolonia können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf deinem Computer oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Das Setzen dieser Cookies kann unterbunden werden, indem in deinem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktiviert wird.

6. Externe Links

Diese Website enthält möglicherweise Links zu Webseiten von Drittanbietern, wie zum Beispiel der „Gefällt Mir“-Button von Facebook. Durch Anklicken der Links verlässt du die MyPolonia Webseite, so dass MyPolonia keine Kontrolle und keinen Einfluss mehr hat auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener Daten. Personenbezogene Daten, die du diesen Drittanbietern zur Verfügung stellst bzw. die von diesen erhoben werden, fallen nicht unter die Datenschutzerklärung von MyPolonia.

7. Änderung der Datenschutzrichtlinien

MyPolonia behält sich das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.